Hier findet ihr Links zu den Aufbauherstellern von Paketkoffern.

Dort könnt ihr die Maße von den Koffern finden.

 

RKB Koffer Sind sehr selten Gebraucht zu finden, aber die Koffer sind meist breiter als die Kögelkoffer. Bis jetzt habe ich auch noch von keinem RKB Koffer gehört der undicht ist.

Die Mitarbeiter von RKB sind immer sehr nett und hilfsbereit gewesen.

Wenn ihr ein gebrauchten RKB Koffer sucht meldet euch bei uns. Wir können da vieleicht einen Kontakt herstellen.

 

Kögel Paketkoffer auf MB T1(Bremer) und MB Sprinter  werden nicht mehr von Kögel gebaut. Wenn Ihr Ersatzteile für diese FZG braucht könnt Ihr Euch an folgen Telefon Nummer wenden 01805 56343536. Für die Anfrage braucht ihr die Kommisionsnummer die auf den Typenschild an der Aluwand auf der Beifahrerseite unten steht.

 

Die Firma Saxas baut die aktuellen Paketkoffer auf MB Sprinter. Auch hier waren die Mitarbeiter immer sehr hilfsbereit und nett bei meinen Anfragen.

 

Fawi Peketkoffer gab es auch mal eine Zeit lang. Hier kann ich aber nach vielen Telefonaten mit vielen Firmen ganz klar sagen das es keine Ersatzteile mehr für den Kofferaufbau gibt. Die Sandwichwände sind aus 25mm Platte die es bei viele Aufbauherstellern oder Hängerbauer gibt. Teile für dei Türen gbt es beim MB Händler.

Im www und verschiedenen Forem viele Infos dazu gefunden. Erst war für die Teileversorgung die Firma Tabbert Caravan zuständig, dann die Firma CSC Caravan Service-Center und zum Schluss die Firma Saxas. Hier habe ich auch mit dem Lagerleiter gesprochen. Dem waren auch die Teile Nr bekannt aber es wurden alle Teile vor Jahren entsorgt. Leider.